Werkzeug-Grundausstattung für Zuhause: Wera Tool-Check Plus

Hallo Holzfreund,

ich stelle dir heute meinen liebsten Freund vor. Sein Name ist Wera Tool-Check Plus. Ich besitze diesen seit fünf Jahren und er hat mir unglaubliche Dienste geleistet. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, ohne dieses Set bei meiner Meisterprüfung aufgeschmissen gewesen zu sein, da ich ein Gewinde/ Mutter nicht mit dem Akkuschrauber oder ähnlichem erreichen konnte, um dieses zu befestigen. Zum Glück hatte ich das Tool-Check mit der kleinen Ratsche zur Hand.

Es besteht aus mattverchromtem Chrom-Vanadium. Die Bits drehen oder reiben sich nicht ab, da es ein wirklich tolles Material ist. Viele mögen sagen, dass doch auch ein anderes Bitset gehe und dass es nicht unbedingt das von Wera sein müsse. Ja, natürlich geht das, aber ich möchte euch die Vorteile gegenüber anderen Sets erläutern. Dieses ist nicht nur praktisch klein, sondern auch vielseitig verwendbar. Es gibt sogar neuere Tool-Check Sets mit einem kleinen Schraubenzieher, in den man passende Bits einsetzen kann. Somit hat man stets ein Bitset plus Schraubenzieher und Ratsche dabei. Die Bits sind wirklich gut befestigt und fallen nicht wie bei vielen anderen Herstellern heraus. Es ist für jede Schraube etwas dabei. Es lässt sich schnell öffnen und man kann sicher sein, dass man nichts verliert, da alles wirklich schön befestigt und perfekt verarbeitet ist.

Das Set kannst du im Internet für ca. 50€ kaufen, die genaue Bezeichnung lautet Wera Bit-Sortiment, Tool Check Plus. Natürlich kannst du auch andere Bitsets kaufen, wie z.B. von Makita, Bosch Pro. Diese kommen aber meiner persönlichen Meinung nach bei Weitem nicht an Wera heran.

Definitiv zähle ich dieses Tool-Check Set von Wera zu meinen Favoriten in der Werkstatt und gebe die Empfehlung hierfür.

 

holzige Grüße
Amer

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.