Optimale Schreibtischhöhe

Wer einige Zeit am Schreibtisch arbeitet und viel im Büro sitzt, wird schnell merken, wie wichtig es ist, eine optimale Tischhöhe zu haben. Schon kleine Veränderungen helfen dabei, Verspannungen am Nacken und Schmerzen am Rücken vorzubeugen.

Die meisten Schreibtische, die nicht höhenverstellbar sind, haben eine Höhe von 72 cm (Euro-Norm). Natürlich gibt es auch Tische, die höhenverstellbar sind, welche sich um einige Zentimeter hoch- und herunterstellen lassen.

Um die eigene optimale Schreibtischhöhe zu ermitteln, findest du hier eine kleine Tabelle, nach der du vorgehen kannst.


Körpergröße — Schreibtischhöhe

150 cm – 62 cm
155 cm – 64 cm
160 cm – 66 cm
165 cm – 68 cm
170 cm – 70 cm
175 cm – 72 cm
180 cm – 74 cm
185 cm – 76 cm
190 cm – 78 cm
195 cm – 80 cm
200 cm – 82 cm


Wenn du einen nicht höhenverstellbaren Schreibtisch hast, dann kannst du mit einem höhenverstellbaren Bürostuhl die optimale Höhe einstellen. Dabei gehst du wie folgt vor:

  • Setz dich auf deinen Bürostuhl.
  • Die Unterarme liegen auf den Armlehnen und sollten im Idealfall genau waagerecht auf der Tischplatte aufliegen.
  • Ober- und Unterschenkel sollten einen 90 Grad Winkel aufweisen.
  • Der Rücken muss an der Rückenlehne anliegen.
  • Genau wie die Beine müssen auch die Ober- und Unterarme einen 90 Grad Winkel bilden.

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.